Herzlich willkommen auf der Nachrichtenseite

Liebe Besucherin, lieber Besucher, 

herzlich willkommen auf der Nachrichten-Seite des Arbeitskreis Israel. 

Wir machen keine Nachrichten, aber wir machen auf Nachrichten aufmerksam, die Sie vielleicht so nicht in den Medien finden.  

Unser Ziel ist es, aufmerksam zu machen. Zu zeigen, dass es auch noch die anderen Nachrichten gibt, außerhalb den üblichen Medienberichten. Ein etwas anderer Blick auf die Nachrichten unserer Zeit. 

Sie finden bei uns Nachrichten, die Israel und die Palästinensergebiete betreffen, aber auch Nachrichten, die mit Israel, mit der jüdischen Gemeinde weltweit zu tun haben.  

Wo finden Sie aktuelle Nachrichten zur Situation in Israel?

Aus krankheitsbedingten Gründen kann die Nachrichtenseite nicht mehr im ursprünglichen Umfang weitergeführt werden. Aber wir verweisen auf verschiedene Nachrichtenportale, die sie aufrufen können, um sich selbst ein umfassendes Bild über die aktuelle Situation machen zu können.

Die verschiedenen Seiten wollen zur konstruktiven Auseinandersetzung durch Analysen, Hintergrundinformationen und Zusammenhängen beitragen, damit man eine ehrliche Debatte zu Israel und dem Nahen Osten führen kann.

Israelnetz ist ein christliches Nachrichtenportal mit täglich aktueller Berichterstattung und  einem Büro vor Ort in Jerusalem. 

http://www.israelnetz.com

Israel heute ist eine Jerusalemer Nachrichtenagentur. Der Herausgeber ist Aviel Schneider, ein messiasgläubiger Jude.

http://www.israelheute.com

Audiatur online ist eine Seite aus der Schweiz von verschiedenen Journalisten, die Artikel über Themen zu Israel, Europa, Judentum etc. und über aktuelle Ereignisse in Israel herausgeben. Sie ist eine politisch und konfessionell unabhängige Plattform:

http://www.audiatur-online.ch

Mena-Watch ist ein unabhängiger Think-Tank aus Österreich, der es sich zum Ziel gesetzt hat, mit der Arbeit zur Verbesserung der Qualität der Berichterstattung über Israel und den Nahen Osten beizutragen.

https://www.mena-watch.com

Honestly Concerned die Initiative wurde von Juden und Nichtjuden  gegründet, weil sie „HONESTLY CONCERNED“ (ehrlich betroffen/beunruhigt) sind und engagieren sich für eine wahrhaftige Berichterstattung über Israel und den Nahostkonflikt

http://honestlyconcerned.info

ILI – I like Israel-News Vom gleichen Hintergrund gibt es die wöchentliche Ausgabe von ILI-News

http://www.il-israel.org/nl/191112/index.html

Shalom

Dorothea Schlegel für das Team